Umgestaltung Goethestraße | Stadt Gladbeck

Entwurfsplanung für den dritten Bauabschnitt der Goethestraße

Der 1. Bauabschnitt der Goethestraße, gelegen in der Fußgängerzone zwischen Hochstraße und Lambertistraße wurde als IHK-Maßnahme (A2) in 2023 fertig gestellt. 
Für den 2.Bauabschnitt von der Lambertistraße bis zur Friedrichstraße, ebenfalls eine IHK-Maßnahme (B4b), wurde im November 2021 eine Entwurfsplanung, erarbeitet im Auftrag der Stadt durch das Fachbüro "Greenbox", beschlossen.
 
Aufgrund der notwendigen Sanierung des im 2. Bauabschnitt gelegenen Kanals und dem geplanten Bau eines Trennsystems bis zur Kreuzung Wilhelmstraße, ist es ebenfalls notwendig, einen 3. Bauabschnitt von der Friedrichstraße bis zur Wilhelmstraße im Vollumbau zu überplanen. 
Die bauliche Umsetzung des 2. und 3. Bauabschnitts wird aus diesem Grund auch zeitgleich erfolgen müssen.
 
Die zu Grunde gelegten Planungsziele lassen sich wie folgt zusammenfassen:
1. Verbesserung der Radverkehrsführung an der Kreuzung Wilhelmstraße / Goethestraße 2. Verringerung der Verkehrsbelastung an der Kreuzung Friedrichstraße / Goethestraße 3. Verbesserung der Aufenthaltsqualität für den Fußverkehr 4. Verbesserung der Nutzbarkeit des öffentlichen (Straßen-)Raums für  angrenzende Nutzungen 5. Erhalt der Funktion "Fahrradstraße" mit  Anpassungen an den Standard des Fahrradstraßenkonzepts und die aktuelle rechtliche Lage 6. Erhalt des Stellplatzangebots im Umfeld, soweit möglich 7. Integration von Stadtgrün

Die Planung wurde am 01.02.2024 vom Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Klima und Mobilität beschlossen.
Die Pläne können Sie hier einsehen:
https://gladbeck.gremien.info/meeting.php?sid=2024-StPlA-23&sort=&entry=60&datum_von=2020-11-01&datum_bis=2024-12-12&kriterium=si&suchbegriffe=&select_gremium=&select_koerperschaft=

Zusätzlich möchten wir die Öffentlichkeit und Anlieger über die geplante Maßnahme informieren, dies ist an folgenden Daten im Stadtteilbüro Goethestraße 44 möglich.
Mittwoch 10.4.2024 9:00 - 18:00
Dienstag 16.04.2024 9:00 - 18:00

Falls Sie einen Termin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an:
Tel. 02043/99-2751
E-Mail: Jan.Saure@stadt-gladbeck.de

Veranstaltungstipp
 
 Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht