Europawahl 2024 | Stadt Gladbeck

Informationen zur Europawahl

Titel
Wer darf wählen?
Text

Hier erfahren Sie, unter welchen Voraussetzungen Sie an der Europawahl teilnehmen können.

Wahlberechtigt ist, wer am Wahltag

• Deutsche:r im Sinne des Artikel 116 Abs. 1 Grundgesetz oder Staatsangehöriger der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union ist,
• das sechzehnte Lebensjahr vollendet hat (also spätestens am 09. Juni 2008 geboren ist),
• seit mindestens drei Monaten, also seit dem 09. März 2024, im Bundesgebiet oder in den übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union wohnt oder sich sonst gewöhnlich dort aufhält und
• nicht aus besonderen Gründen vom Wahlrecht ausgeschlossen ist (§ 6a Abs. 1 und 2 EuWG).

Jede:r deutsche Wahlberechtigte wird in das Wählerverzeichnis der Gemeinde eingetragen, in der sie/er am 28. April 2024 mit Hauptwohnsitz gemeldet ist.
Unionsbürger:innen, die bereits bei vorangegangen Europawahlen die Eintragung in das Wählerverzeichnis beantragt haben, werden ebenfalls von Amts wegen in das Wählerverzeichnis aufgenommen. 
Unionsbürger:innen, die Erstantragsteller:innen sind, und Auslandsdeutsche informieren sich unter Informationen für Unionsbürger:innen und Auslandsdeutsche.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter:innen des Wahlbüros gerne zur Verfügung.

 



Zurück zur Auflistung aller Informationen

Veranstaltungstipp
 
 Logo des Aktionsbündnisses Für die Würde unserer Städte
Das Bild zeigt den Werbebanner der ELE
WEB 2.0
Logo von Facebook Logo von Twitter Logo von Youtube Logo von Instagram
Zurück | Seitenanfang | Druckansicht